Nachrichten

DRV - Ab März 2015 gibt es mehr Geld

DRV - Ab März 2015 gibt es mehr Geld

ver.di Tarifinfo Februar 2015 für die Deutsche Rentenversicherung

Im Ergebnis der Tarifrunde 2014 hatte ver.di eine Entgeltsteigerung in 2 Stufen für alle Beschäftigten und Nachwuchskräfte der Deutschen Rentenversicherung vereinbart.

Mit der zweiten Steigerungsstufe zum 01. März 2015 erhöhen sich die monatlichen Entgelte der Beschäftigten nochmals um 2,4% und die Vergütung der Nachwuchskräfte steigt um weitere 20,00€ monatlich.

Möglich gemacht werden solche Erfolge von einer starken ver.di-Gemeinschaft, die sich solidarisch füreinander einsetzt.

Die praktischen ver.di-Tarifkarten mit den aktuellen Werten ab 01.03.2015 werden bei den ver.di-Vertrauensleuten in den Dienststellen der DRV und im zuständigen ver.di-Bezirk erhältlich sein.

Die aktuellen Entgelttabellen und Vergütungen der Beschäftigten und Nachwuchskräfte haben eine Mindestlaufzeit bis 29.02.2016.
Auch wenn die letzte Tarifrunde noch nicht so lange her ist, gilt trotzdem „Nach der Tarifrunde ist vor der Tarifrunde.“.

Tarifverträge und gute Tarifergebnisse sind kein Geschenk des Himmels und der Erhalt des bisher Erreichten muss auch in Zukunft hart erstritten werden. Bereits in diesem Jahr müssen wir die nächste Tarifrunde, die im kommenden Frühjahr wieder ansteht, vorbereiten.

Beteiligen Sie sich an unseren Umfragen, Aktionen und unseren ver.di-Mitgliederversammlungen vor Ort.

Denn bei uns haben ausschließlich unsere Mitglieder das Wort...
…und Sie sind alle herzlich Willkommen.

WIR sind für euch da!
ver.di-DRV-Tarifkommission
ver.di-DRV-Bundesfachgruppe