Postdienste, Speditionen und Logistik

Um die Belange in der Arbeitswelt der Postdienste und der Beschäftigten in Speditionen, in den Kurier-, Express- und Paketdiensten sowie der Logistik kümmert sich dieser Fachbereich.

Er ist in zwei Fachgruppen geteilt: Postdienste und Logistik. ver.di-Ziele in diesem Fachbereiche sind mehr soziale Sicherheit und humanere Arbeitsbedingungen für die gesamte Branche. Gemeinsam gehen die Mitglieder gegen belastende Arbeitszeitregelungen, ungerechte Entgeltsysteme und Mängel beim Arbeits- und Gesundheitsschutz vor.

Kontakt

Aktuelles aus dem Fachbereich

  • 24.06.2015

    Poststreik: ver.di erhöht den Druck im Norden

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat den unbefristeten Streik bei der Deutschen Post AG ausgeweitet. Mittlerweile befinden sich bundesweit 32.000 Postbeschäftigte im Ausstand. In Hamburg beteiligen sich demnach 1.600, in Schleswig-Holstein 1.700, und in Mecklenburg Vorpommern 1.100 Beschäftigte am Arbeitskampf. Zum Ende der Woche sind mehrere Kundgebungen geplant.
  • 01.04.2015

    Warnstreiks bei der Deutschen Post

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft am heutigen Dienstag, den 1.April, zu einem Warnstreik in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern auf. Hintergrund des Arbeitskampfes ist die laufende Tarifrunde zur Arbeitszeitzeit bei der Deutschen Post AG und ein Vertragsbruch des Unternehmens zur Fremdvergabe mit Tarifflucht.

ver.di Kampagnen