Abbildung Gruppe Frauen und Kinder
Foto/Grafik: (M) Picture Press/Alain Shroder

Kurswechsel: Stärkt die gesetzliche Rente!

Das Rentenniveau sinkt politisch gewollt seit Jahren, die Altersarmut steigt. Doch wer ein langes Arbeitsleben hinter sich hat, darf im Alter nicht arm und auf staatliche Hilfe angewiesen sein. Deshalb fordern die Gewerkschaften im DGB gemeinsam einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Die Rente muss für ein gutes Leben reichen. Auch Morgen.

Aktuelles

Kontakt

ver.di Lübeck-Ostholstein
Holstentorplatz 1-5
23552 Lübeck
Tel. 0451-79905-0
Fax 0451-79905-20

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr;
Mo, Di, Do 14.00 - 16.00 Uhr

In den übrigen Zeiten nach Vereinbarung


Hochtorstraße 17,
23730 Neustadt i. H.
Tel. 04561-6687
Öffnungszeiten nach Vereinbarung

E-Mail: bz.luebeck@verdi.de

 

 

_________________________

 

Unsere Serviceangebote

ver.di Kampagnen